29. Juni 2018

Geschenk-Verpackungs-Karten

Ich bastel wirklich sehr gerne Karten, aber mit Verpackungen habe ich so meine Mühe. Ab und zu (z.B. für einen Hop mit den Happy Insta Girls) mach ich sie gerne, aber sonst sind sie nicht so mein Ding. Zudem lief mir dieses Mal etwas die Zeit davon um Verpackung UND Karte selber zu machen.

Für einen besonderen Besuch wollte ich aber meine Geschenke hübsch verpacken und da kam mir diese Idee wieder in den Sinn. Leider kann ich mich nicht daran erinnern, wo ich das mal gesehen habe. Die Idee ist ganz simpel: Die Karte dekoriert die Tasche, also zwei in eins!!



Für jede Empfängerin hab ich eine andere Farbkombi gewählt. Das Motiv ist aber überall das selbe.


Und so wird's gemacht: 
Alles was man braucht ist einen Rahmen aus festem Papier und einen schönen Papierbeutel. Mein Rahmen ist gestanzt, man könnte aber auch einen von Hand zuschneiden. Um sowohl vorne als auch hinten schöne Kanten zu haben, habe ich ihn gefaltet und zusammengeklebt. Danach musste ich ihn nur noch an der Rückseite der Karte festkleben. Die Grösse des Rahmen hängt natürlich vom Beutel ab, darum macht es keinen Sinn, hier genaue Massangaben zu nennen.


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  MATERIAL / SUPPLIES  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 

"Little Bunny Agenda" Mama Elephant
"Eat Sleep Craft" Echo Park
"Outside In Stitched Scalloped Square Stackables" Lawn Fawn
Spectrum Noir alcohol markers
Versafine Onyx Black
Patterned Paper / colored cardstock

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Ich hoffe die Idee gefällt dir auch so gut wie mir. Wenn du sie auch mal umsetzt, lass es mich wissen. Ich bin gespannt 😀

Liebe Grüsse und einen bunten Tag, 
Nicole



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi there... Thanks for leaving a comment or question. I'm so happy you're visiting my blog!